Pop-up Bahnhofsvorplatz

In der dritten Phase des Masterplan Verkehr finden mehrere sogenannte Pop-up Maßnahmen statt. Ziel davon ist es, gemeinsam mit Ihnen neue Wege für die Mobilität in Offenburg temporär zu erproben. So können Erfahrungen und Ideen für den Verkehr der Zukunft in Offenburg gesammelt werden. 

Der Bahnhofsvorplatz ist normalerweise von Kfz-Verkehr geprägt und wird kaum zum Verweilen genutzt. Von Mai bis Juni 2022 wurde in dem Bereich des Parkplatzes ein Ort geschaffen, an dem sich Personen treffen und austauschen konnten.

Die neu gestaltete Fläche ludt mit einem Skatepark, Außengastronomie und Sitzinseln zum Verweilen ein. Zudem wurden verschiedene Aktionen zur Belebung des Bereichs durchgeführt. 

Vorher/Nachher-Bild zum Bahnhofsvorplatz:

Vorher-Bild Bahnhofsvorplatz

Nachher-Bild Bahnhofsvorplatz

 

Feedback-Umfrage

Über eine Online-Umfrage konnte die Öffentlichkeit ihr Feedback zur Pop-up Maßnahme einbringen. Die Rückmeldungen werden aktuell ausgewertet. Eine Dokumentation der Ergebnisse folgt. 

 

Die Umfrage ist abgeschlossen. Eine Teilnahme ist nicht mehr möglich.