Jugendbeteiligung

 

Du möchtest den Verkehr der Zukunft in Offenburg mitgestalten und deine Ideen einbringen? Dann mach bei der Jugendbeteiligung zum Masterplan Verkehr OG 2035 mit!

Zwischen September 2021 und Jahresende 2022 finden Treffen statt, an denen ihr euch zu euren Ideen austauschen und neue Ideen für den Verkehr der Zukunft entwickeln könnt.

Im Rahmen der Treffen sollen Fragen wie z.B. Was ist der Masterplan Verkehr OG 2035 und warum wird er erstellt? Wie könnte man den Verkehr in Offenburg deiner Meinung nach verbessern? Was sollte man aus deiner Sicht für die Zukunft beachten? besprochen werden.

Die Themen der einzelnen Treffen orientieren sich am zum jeweiligen Zeitpunkt vorhandenen Stand der Planungen. Damit ihr eure Ideen in die einzelnen Planungsschritte einbringen könnt, sind die einzelnen Termine der Treffen auf die weitere Projektlaufzeit aufgeteilt.

Lea & Pavlos

Moderator Pavlos Wacker mit Jugendbeirätin Lea Müller

Flipcard2 Flipcard1

Flipcards zum Worldcafé

Interview Lea

 Interview im Offenblatt vom 28.10.21 mit Lea Müller

Jugendeteiligung am 10.11.21

Im Vorfeld war das Team in den Schulen unterwegs

Team Schulen

Yannick Hiljanen, Pavlos Wacker, Kerstin Gärtner, Udo Wenzl (v.l.n.r.)

Das Beteiligungscafé ist ein nach dem letzten Schülerforum eingeführtes Angebot, um zum einen den „bottom up“-Auftrag der Jugendbeteiligung kontinuierlich aufzugreifen und zum anderen, um durch ein sich etablierendes Angebot in Offenburg Jugendbeteiligung bekannter zu machen. Die Themen des einmal im Monat stattfindenden Beteiligungscafe wurden auf dem Schülerforum ausgewählt. Dazu wurden Themen der Stadt vorgestellt und Vorschläge aus der SMV-Gruppe gesammelt. Die fünf Themen mit den meisten Stimmen wurden die Schwerpunktthemen. Der Masterplan Verkehr wurde als eins von den Themen gewählt.

Das Beteiligungscafé zu dem Masterplan Verkehr und der Diskussion zu den (Schul)thementagen fand am 13. Januar statt. Es wurde kurzfristig auf ein Online-Format umgestellt. Es nahmen fünf junge Frauen teil, darunter auch die Jugendbeirätin Larissa Hahn.

Jugendbeirätin Larissa Hahn bei der Nachbesprechung zum Beirat

Jugendbeirätin Larissa Hahn bei der Nachbesprechung zum Beirat

Neben den Inhalten des bevorstehenden Beiratstermins wurden die (Schul)thementage  vorgestellt und die Meinung der jungen Menschen eingeholt. Die Anregungen wurden aufgenommen und in die inhaltliche Ausarbeitung eingearbeitet.

 

Nachdem in der ersten Phase der Jugendbeteiligung die Ideen der Jugendlichen erarbeitet und gesammelt wurden, geht es nun darum, die aus den verschiedenen Beteiligungsformaten entwickelten Maßnahmen im Rahmen der Offenburger Thementage VERKEHR© zu bewerten.

Die Jugendbeteiligung beim Masterplan Verkehr OG 2035 mit den Offenburger Thementagen VERKEHR© ist für OB Steffens ein so wichtiges Thema, dass er persönlich junge Offenburger*innen mit einer Ansprache auf youTube (https://offenburg.link/otv) motivieren möchte.

Video aktivieren

Durch das Aktivieren werden in Zukunft Youtube-Videos auf mitmachen.offenburg.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder in der Datenschutzerklärung die Aktivierung dauerhaft wieder rückgängig machen.

Die Offenburger Thementagen VERKEHR© ist ein Konzept für ein Lern- und Beteiligungsverfahren mit Online-Umfrage, das sich für den Unterricht aller Schularten sowie für ein Angebot der Jugendarbeit eignet.

Ziel ist es, dass junge Menschen für die Themenkomplexe Mobilität, Verkehr und Nachhaltigkeit sensibilisiert werden und Selbstwirksamkeit erleben.

Am 19. Juli 2022 wird eine Beteiligungswerkstatt zum Masterplan Verkehr OG 2035 angeboten. Sie ist für alle interessierte Jugendliche von 09.00 Uhr bis 12.30 Uhr im Salmen (Lange Straße 52, 77652 Offenburg). Die Offenburger Schulleitungen wurden über den Termin informiert und um eine Unterrichtsbefreiung gebeten. Hierfür ist jedoch eine Anmeldung bis zum 12. Juli 2022 an jugendbeteiligung@offenburg.de mit Angabe von Name, Alter und Schule notwendig. Alle Jugendlichen ab der 5. Klasse sind herzlich eingeladen!

Beteiligungswerkstatt MPV

Aus dieser Gruppe werden fünf Jugendliche die Ergebnisse und die Jugendbeteiligung beim Bürgerforum zum Masterplan Verkehr OG 2035 am 25. Oktober 2022 vorstellen. 

 

Auf dem Bürgerforum am 25. Oktober 2022 werden die Arbeit und Ergebnisse der Jugendbeteiligung den Bürgern und der Presse vorgestellt. Das werden Jugendliche aus der Beteiligungswerkstatt übernehmen.

Weitere Infos folgen.

 

Dein Team Jugendbeteiligung Masterplan Verkehr OG 2035

Dein Team Jugendbeteiligung Masterplan Verkehr OG 2035

Udo Wenzl, Pavlos Wacker, Kerstin Gärtner, Yannick Hiljanen (v.l.n.r.)

Weiteren Termine und neue Informationen werden hier auf der Seite bekanntgegeben.

Bei Fragen könnt ihr euch an die städtische Fachkraft für Jugendbeteiligung Kerstin Gärtner wenden (Tel. 0781-9487789 oder mobil 0160-94453463, kerstin.gaertner@offenburg.de oder jugendbeteiligung@offenburg.de).

 

Zurück zur Übersicht