Flyer zum Bahnhofsquartier

Städtebaulicher Wettbewerb Bahnhofsquartier

Der Offenburger Bahnhof und das Bahnhofsquartier sollen zu einem attraktiven Eingangstor zur Stadt werden und mehr Raum für Begegnung und Aufenthalt bieten.
Zugleich benötigt der Bahnhof als zentraler Knotenpunkt aller Verkehrsarten dringend ein Upgrade, um fit für die Zukunft zu werden. Dafür lässt die Stadt Offenburg im Rahmen eines städtebaulichen Planungswettbewerbs ein Gesamtkonzept erarbeiten.

Im Rahmen des Wettbewerbs haben die teilnehmenden Planungsteams erste Ideen für den Offenburger Bahnhof und das Bahnhofsquartier erarbeitet. Die fünf besten Ideen wurden im Austausch mit Fachleuten und der Bürgerschaft weiterentwickelt werden.

Das wettbewerbliche Verfahren zum Bahnhofsquartier hat nun ein Ergebnis: die Empfehlungskommission hat unter den fünf verbliebenen Planungsteams das Konzept von faktorgruen als Grundlage für die weitere Planung ausgewählt. Hier können Sie das Ergebnis ansehen.

Video anzeigen

Durch Klick auf den Button wird an dieser Stelle ein YouTube-Video eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Sie können dies im Bereich Datenschutz rückgängig machen.

Im nebenstehenden Video sind die Ziele der Neugestaltung des Bahnhofsquartiers noch einmal zusammengefasst. 

Im untenstehenden Video sind die Ziele der Neugestaltung des Bahnhofsquartiers noch einmal zusammengefasst. 

Video anzeigen

Durch das Aktivieren werden Daten an Youtube übermittelt. Unter Datenschutz können Sie dies rückgängig machen.