Nadelöhr Ost West Verbindung.

Erstellt von Lothar Hummel am 29.07.2021 um 17:09 Uhr

Nach der Schließung der bisherigen Unterführung "Karrendurchfahrt" soll der Radverkehr Ost-West durch den Bahnsteigzugang Nord führen, der bis zur Rammersweier Straße verlängert wird.
Durch die Verlegung des ZOB nach Norden ist von einer verstärkten Nutzung durch Bahnkunden auszugehen, die sich die 6 m breite Unterführung mit dem Durchgangsverkehr teilen müssen. Im Bereich der Gleiszugänge sollte die Unterführung daher verbreitert werden.

Kommentare (0)