Fahrradstreifen

Erstellt von Cornelia Fobel am 24.07.2021 um 15:22 Uhr

Der Fahrradstreifen in der Fessenbacher Straße (vor allem stadteinwärts) wird permanent von Kraftfahrzeugen befahren. Vermutlich erscheint ihnen die Straße zu schmal. Die AutofahrerInnen scheinen nicht zu wissen, dass dies nur kurzfristig gestattet ist. Als Radfahrerin kann ich nur über den Gehweg am Rückstau zum Kreisel vorbeifahren.
Das ist leider nur eine Mängelanzeige, kein Vorschlag.

Kommentare (1)

Eduard Bloch

ID: 916 25.07.2021 19:32

Die durchgezogene weiße Linie zu malen, die nicht überfahren werden darf oder besserletzter Schnitt des Fußwegs Richtung Kreuz auch für Fahrräder zu geeignen (viel Platz gibt dort). Meistens fährt man von Fessenbach nach rechts Richtung TS Esso.