Ein Teil des Stadtwaldes aus der Nutzung nehmen.

ID: 524
Erstellt von Stefan Käthner am 26.05.2021 um 14:25 Uhr
Kommune als Vorbild

Ein Teil (z.B. 20 %) des Stadtwaldes könnte dauerhaft aus der Nutzung genommen werden. Das speichert langfristig deutlich mehr Kohlenstoff, steigert die Artenvielfalt und die Widerstandsfähigkeit des Waldes gegen Schädlinge, Dürren und Stürme.

Kommentare (0)