zusätzliche Überquerungshilfe für Fußgänger in Kehlerstraße und Bühlerstraße

Erstellt von Julia Roth-Herrmann am 17.12.2020 um 22:50 Uhr

Die Kehlerstraße verfügt aktuell über zwei Querungshilfen und eine Ampel. Allerdings befindet sich auf der Höhe des Gasthauses Krone für Passanten keine Möglichkeit den stark frequentierten Bereich zu überqueren. Da die Ampel für Fußgänger zu weit entfernt ist, wird dringend auf der Höhe des Gasthauses eine zusätzliche Querungshilfe benötigt. Zudem ist in diesem Bereich eine Entschleunigung (Tempo 30) vonnöten, da zahlreiche Abbiege- und Querungssituationen aufeinandertreffen. Eine zusätzliche Querungshilfe wäre in der Bühlerstraße sinnvoll, da diese ausgewiesener Schulweg ist und über eine Bushaltestelle verfügt. Auch könnten Anwohner der Kehler- und Bohlsbacherstraße somit stressfreier zu Fuß zum Kirchplatz gelangen.

Kommentare (0)