Bild einer Kirche

Rahmen­konzept & Orts­entwicklung Bühl

Die Beteiligungsphase ist abgeschlossen und eine Teilnahme nicht mehr möglich. Alle eingebrachten Ideen und Kommentare können Sie auf dieser Seite nachlesen. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse finden Sie hier.

Im Oktober gab es im Rahmen einer Beteiligungsveranstaltung bereits die Möglichkeit, Ideen zur Ortsentwicklung zu sammeln und vorliegende Planungen weiterzudenken. Alle Ergebnisse aus dieser Veranstaltung finden Sie nachfolgend in der Ideensammlung. Sie hatten die Möglichkeit alle Ergebnisse anzusehen, Anregungen zu kommentieren, zu diskutieren und weiterzuentwickeln. Auch neue Ideen zu den Themenbereichen

- Grünräume & Wegeverbindungen
- Ortsmitte
- Pfarrareal
- Baulandentwicklung
- Verkehr
- Leben in Bühl

konnten durch Sie ergänzt und in einer Karte verortet werden.

Leitfragen zu den sechs Themenbereichen waren:

Grünräume & Wegeverbindungen
- Wie kann der Grünzug zwischen Bühl, Bohlsbach, neuem Klinikum und der Kinzig künftig gestaltet werden?
- Wie kann das Wegenetz für Fußgänger und Radfahrer ergänzt und verbessert werden?

Ortsmitte
- Wo ist die Ortsmitte von Bühl? Wie kann das Areal rund um Halle, Kindergarten und Kehler Straße künftig weiterentwickelt und gestaltet werden?

Pfarrareal
- Wie kann das bisherige Pfarrareal rund um Pfarrhaus und Pfarrgarten künftig genutzt und städtebaulich gestaltet werden?

Baulandentwicklung
- Wo ist in Bühl ein neues Baugebiet sinnvoll und wie soll dieses ausgestaltet sein?

Verkehr
- Was kann beim Verkehr in Bühl verbessert werden?

Leben in Bühl
- Was macht Bühl lebenswert?
- Wie kann der dörfliche Charakter sowie die Lebendigkeit des Ortes erhalten und weiterentwickelt werden?

Die gesammelten Ideen bilden die Grundlage zur weiteren Bearbeitung des städtebaulichen Rahmenkonzepts für Bühl und für die weitere Bürgerbeteiligung.

132 Vorschläge 273 Bewertungen 16 Kommentare
Noch 0 Min.