Einen Sportangebot erweitern: Workoutplatz und Geräten

Erstellt von Saskia Hauser am 10.11.2020 um 20:27 Uhr

Es sollte ähnlich dem Streetworkout Park auch einen Workoutplatz geben. Jedoch in einer besseren Version davon. Nicht mit Kies sondern mit Tartan unter dem Gerüst. Zudem sollten noch ein paar unterschiedlich hohe Boxen auf welche man springen kann hinzugefügt werden da nicht jeder etwas mit Klimmzügen anfangen kann. Am besten noch ein paar "unzerstörbare" Geräte noch hinzufügen sodass auch der "normale" Bürger der nicht regelmäßig ins Fitnessstudio geht etwas machen kann.

Kommentare (1)