Ortsmitte

Maßnahme

Stärkung der Ortsmitte an der Kehler Straße

Beschreibung

Mit Bäckerei, Café, Bioladen und Geldautomat sowie dem Gasthaus Anker nimmt der Bereich an der nördlichen Kehler Straße eine zentrale Rolle in der täglichen Nahversorgung der Bühlerinnen und Bühler ein. Allerdings ist der Bereich durch die stark verkehrsbelastete Kehler Straße von der Halle und der grünen Mitte (s. Maßnahme "Treffpunkt im Grünen neben der Halle") als weiteren zentralen Begegnungsorten abgeschnitten; zudem ist die Park- und Haltesituation für KfZ und Busse unbefriedigend. Eine Bündelung der Nahversorgung auf der westlichen Straßenseite verbunden mit einer attraktiveren Parkplatzgestaltung würde die räumliche Situation deutlich verbessern. Gekoppelt mit einer Attraktivierung des Parkplatzes (u.a. Ausstattung mit Wasser-/Stromanschluss für Veranstaltungen) würde sich die Chance bieten, eine funktionierende Ortsmitte als Begegnungsort zu entwickeln.

 

Umsetzbarkeit - erste Einschätzung aus Sicht der Verwaltung

Die Maßnahme macht stadträumlich und aus Nutzerperspektive Sinn. Allerdings sind die wesentlichen Akteure hier private Gebäudeeigentümer bzw. Unternehmer, die entsprechend unternehmerische Entscheidungen fällen müssten. Von städtischer Seite könnte zunächst eine Machbarkeitsstudie erarbeitet werden, die Rahmenbedingungen, planerische Voraussetzung und Nutzungsszenarien untersucht, um den privaten Akteuren Perspektiven und Entscheidungsgrundalgen aufzuzeigen.

 

Realisierungszeitraum - erste Einschätzung aus Sicht der Verwaltung

Machbarkeitsstudie: kurzfristig (1-5 Jahre) / Umsetzung: mittel- bis langfristig

Kommentare (0)