Freiheit ist kein Selbstverständnis

Erstellt von Bernhard Füger am 10.04.2021 um 10:41 Uhr

Der Salmen steht für mich für die Freiheit in der Achse Vergangenheit-Gegenwart-Zukunft. In der Vergangenheit wurde das Recht auf Freiheit beschrieben, dafür gekämpft und anerkannt. Heute meinen wir das diese Freiheit selbstverständlich ist. Über den Wert der Freiheit und deren Werte müssen wir uns, gerade in der aktuellen schwierigen Lage, bewusst werden. Es gilt die Sinne und den Blick dafür zu schärfen um damit heute und in der Zukunft für Freiheit und deren Werte einstehen zu können. Das verbinde ich mit dem Salmen.

Kommentare (0)